Starte hier

Steffi Kroll-0239Hallo! Mein Name ist Steffi Kroll, ich bin Energiereich- und Inspirationsort-Gestalterin. Ich unterstütze dich dabei, jederzeit und an jedem Ort in deiner vollen Kraft zu bleiben – für Job, Kinder, Partner und dich.

Wenn du mit einer Situation konfrontiert bist, die dein Leben auf den Kopf stellt, ist es sinnvoll, selber etwas im Leben zu verändern. Fang damit im Haus an! Ich gebe dir die richtigen Impulse, um dein Zuhause zu einem Energiereich zu machen, in dem du auftanken kannst. Dazu setze ich auf die über 4.000 Jahre alten Methoden des Feng Shui.

Auf dieser Seite zeige ich dir, wie du heute damit anfangen kannst, aus deinem Zuhause ein Energiereich zu machen.

Schritt #1: Regelmäßig Tipps für dein Energiereich

Jetzt starten mit Tipps aus meinem kostenlosen Newsletter. Dazu gibt es gratis eine Checkliste „Der beste Platz für den Buddha“ – So unterstützt dich dein Buddha, in deine innere Mitte zu kommen.

Newsletter abonnieren

Schritt #2: Mein Geschenk für dich im Wert von 90 Euro

Wenn du dich vorab für den Newsletter angemeldet hast, schenke ich dir eine konkrete Feng Shui Empfehlung für deine Wohnung im Wert von 90 Euro:

Welche Blickrichtung unterstützt dich? Sende mir dein Geburtsdatum und ich berechne deine persönlich günstigen Blickrichtungen nach einer Methode des klassischen Yuen Hom Feng Shui. Zusammen mit deiner Blickrichtung erhältst du eine kurze Anleitung, wie du Schreibtisch und Bett ideal platzierst.

Hier geht’s zu deinem Geschenk:

Übrigens: Da ich deine Blickrichtung individuell ausrechne und du keine automatisierte E-Mail erhältst, kann es auch mal 1-2 Tage dauern, bis du meine Antwort bekommst.

Schritt #3: Durchstarten mit wertvollen Feng Shui Tipps

Hier habe ich eine Liste von Blogbeiträgen mit Feng Shui Tipps für energiereiches Leben.

5 Gründe, warum gerade Mütter von Feng Shui profitieren

Wohin Wasser im Garten gehört

Wandgestaltung mit Feng Shui

Fehlbereiche und wie ihr sie aufwerten könnt

Tipps zum Entrümpeln mit Feng Shui

Schritt #4: Fragen, die du an mich hast

Was ist eigentlich Feng Shui?

Feng Shui ist eine etwa 4.000 Jahre alte taoistische Lehre aus China. Die chinesischen Schriftzeichen für Feng Shui bedeuten „Wind“ und „Wasser“. Sie stehen für einen sanften Energiefluss in unserer Umgebung. Ähnlich wie Blut und Sauerstoff unseren Körper versorgen, sollen Lebenskraft und Energie frei von Hindernissen durch unser tägliches Umfeld fließen. Feng Shui soll dem Menschen zu einem harmonischen Umfeld und mehr Wohlbefinden helfen. Die Methoden wirken im Haus ähnlich wie Akupunktur in unserem Körper.

Welche Feng Shui Methoden setzt du ein?

Ich arbeite unter anderem mit folgenden Techniken und Systemen des klassischen Feng Shui (Imperial oder Yuen Home Style):

  • Formschule
  • Kompassschule, u.a.
  • Ba Chop (Ba Zhei) und Nine Jiu Stars
  • Flying Stars (Yuen Hom)
  • Gee Ba Purple White Flying Stars
  • Ba Zi (chinesische Astrologie)
  • 28 Mondhäuser
  • Sam Hap (Sam He) Double Mountain und Flying Stars
  • 24 Heavenly Stars
  • Hexagrammmethoden und Kuas

Welche Erfahrungen hast du?

Ich beschäftige mich seit über zehn Jahren mit Feng Shui. Ich habe zunächst ein Fernstudium als Einrichtungsberaterin/Innenarchitektin absolviert. Danach habe ich 2012 meine Feng Shui Ausbildung an der Internationalen Feng Shui Akademie (IFSA) begonnen. Diese Ausbildung im Imperial Feng Shui (Yuen Hom Style) wird in Europa durch Grandmaster Chan Kun Wah und von ihm autorisierte Ausbilder durchgeführt. Master Chans Lehre geht zurück auf das am chinesischen Kaiserhof bis zuletzt praktizierte Feng Shui.

Feng Shui ist eine Kunst, die man wohl nie auslernt. Darum geht auch meine Ausbildung ständig weiter. Ich möchte, dass meine Klienten von einem größtmöglichen Erfahrungsschatz profitieren. Hier eine Übersicht meiner Ausbildungsstationen:

2016 Geomantie-Ausbildung (Jochen Topp)
2014/2015 Zertifizierter Imperial Feng Shui Practitioner (IFSA)
2013 Imperial Feng Shui Basistraining (Master Nicole Finkeldei, IFSA)
2012  Ausbildung zum Feng  Shui Consultant (Master Nicole Finkeldei, International Feng Shui Akademie IFSA)
2008  Fernstudium Raumgestaltung/Innenarchitektur (ILS)
seit 2000 diverse Tätigkeiten in Marketing, Kommunikation und Projektmanagement
1995-2000 Studium Oecotrophologie

inspiring-at-heartAktuell baue ich eine Ortgruppe des Frauennetzwerks INSPIRING AT HEART in Köln auf. INSPIRING AT HEART ist ein privates Frauennetzwerk mit dem Ziel, Frauen unterschiedlichster Lebenssituationen zusammen zu bringen. Wir wollen gemeinsam eine gute Zeit haben und Raum für Impulse schaffen, die zu persönlicher Entwicklung anregen – ganz egal in welchem Lebensbereich. Und weil diese Philosophie sehr gut zu meinem Motto „lebe energiereich“ passt, gibt es INSPIRING AT HEART seit Juni 2016 auch in Köln.

Hast du eine anerkannte Ausbildung?

logo-bfsg-mitglied-querSeit 2013 bin ich Mitglied im Berufsverband für Feng Shui und Geomantie. Aufgabe des Verbandes ist es auch, bei der Suche nach einem kompetenten, seriösen Feng Shui Berater mit fundierter Ausbildung zu unterstützen.

Ich befürchte, dass ich mich nach einer Feng Shui Beratung komplett neu einrichten muss. Ist das so?

Nein, keine Sorge! Feng Shui berücksichtigt die persönlichen Vorlieben und Einrichtungsstile. Ganz egal, ob du barocke Möbel liebst, den skandinavischen Stil, moderne, reduzierte Formen oder einen Möbelmix – Feng Shui funktioniert unabhängig vom eigenen Stil. Eine seriöse Feng Shui Beratung versucht, die vorhandenen Möbel in die Empfehlungen einzubeziehen.

Dass die eine oder andere Wand neu gestrichen werden soll, empfehle ich häufiger. Farben sind sehr mächtige Energielieferanten. Es kann auch vorkommen, dass ich empfehle, die Möbel in einem Zimmer anders zu platzieren oder sogar Zimmer zu tauschen. Für den Garten gibt es auch schon mal Pflanzempfehlungen.