Warum auch für Türen der richtige Platz entscheidend ist

Es gibt Geschenke! Heute einmal in Form von praktischen Tipps und dann noch ein richtiges Weihnachtsgeschenk für meine Newsletter-Abonnenten.

Aber erstmal zur Feng Shui Praxis: Wusstest du, dass Tür nicht gleich Tür ist? Je nachdem, an welcher Stelle die Tür in dein Haus führt, nimmst du eine andere Energie mit hinein. Stell dir einfach vor, du hättest eine Tür im Norden des Hauses und eine im Süden. So wird dir ganz selbstverständlich klar, dass du im Süden mehr Licht und Wärme mit ins Haus nimmst als durch die Nordtür. Es macht manchmal aber auch schon einen Unterschied, ob eine Tür etwas weiter geneigt ist, als eine andere. Mit dem Feng Shui Kompass kann ich Veränderungen im Bereich von 0,5 Grad Neigungswinkel feststellen.

In einem Yoga-Studio in Köln bestand eine meiner Hauptaufgaben darin, die passende Eingangs- und Hintertür auszuwählen. Alle Geschäfte, die zuvor in den Räumlichkeiten waren, liefen nicht besonders erfolgreich. Einer der Schlüssel zum Erfolg lag in der Wahl der Türen.

Im Magazin VitaGuide ist jetzt ein Beitrag mit einem Praxisbericht von mir erschienen. Darin dreht es sich genau um das Beispiel Yoga-Studio:

Zum Beitrag im Magazin VitaGuide Köln

Wenn du dich auch für Feng Shui interessierst, dann findest du jeden Monat Tipps in meinem Newsletter. Für Abonnenten gibt es regelmäßig Sonderangebote, z.B. mein Feng Shui Online Coaching für nur 149 Euro statt 180 Euro.

Newsletter noch nicht abonniert? Hier geht’s zur Anmeldung.

Ich wünsche dir entspannte und energiereiche Festtage!

Lebe energiereich,
Steffi

PS: Das Online Coaching bietet sich übrigens auch als Weihnachtsgeschenk in Gutscheinform an 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s