Energiereiche zum Auftanken: Mammutbaum Schlosspark Gracht

Mammutbaum Schlosspark Gracht/Liblar  (c) Steffi Kroll

Mammutbaum Schlosspark Gracht/Liblar
(c) Steffi Kroll

Heute von mir mal wieder ein Tipp zum Auftanken an einem sehr kraftvollen Platz: Unter den Mammutbäumen im Schlosspark Gracht (Liblar, Nähe Köln). Den Tipp habe ich aus der neuen Kraftplatz-App von Semira Weingrüll (für iOS und Android). Und da Liblar gar nicht so weit von mir entfernt liegt, bin ich heute mal Energiesammeln gefahren 🙂

Elfen und Baumgeister

Der Schlosspark Gracht ist nicht groß aber wirklich einen Ausflug wert! Es gibt eine Menge kleiner Ecken, die ein wenig verwunschen wirken: Bäume, die aussehen, als würden sie von Waldgeistern bewohnt und Wasserstellen an denen wohl Elfen spielen, wenn wir Menschen nicht vor Ort sind.

Die Mammutbäume sind ein wirklich kraftvoller Ort. Ich habe insgesamt vier Bäume entdeckt, die um einen Springbrunnen herum gepflanzt sind. Bänke laden ein, in diesem Kreis Platz zu nehmen. Ihr habt von diesem Ort einen fantastischen auf das kleine Schloss (in dem heute eine Managementschule zu Hause ist) und man kann in Ruhe die Energie an diesem Ort genießen.

Also: Falls ihr mal in der Nähe seid und dem Trubel der Großstädte entkommen wollt, ist der Schlosspark Gracht ein fantastischer Ort zum Auftanken – auch für Geomantie-Interessierte!

Ich wünsche euch eine energiereiche Woche!

Steffi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s