Eine Untertasse für den Apfel

Eine Untertasse für den Apfel  (c) Work & Life Feng Shui, 2013

Eine Untertasse für den Apfel
(c) Work & Life Feng Shui, 2013

Das neue Hauptquartier von Apple in Kalifornien soll aussehen wie ein Ufo. Bei allem Für und Wider steht aber eines fest: Das Feng Shui des Gebäudes wird kein schlechtes sein. Der kreisrunde Campus hat keine Fehlbereiche. Darf man den animierten Bildern glauben, wird das „Ufo“ mit einem Gebirgszug einen starken Rücken (Schildkröte) haben und vor dem Haupteingang einen Platz, wo sich Qi sammeln kann. Der Innenbereich ist offen und begrünt, ein tolles Tai Qi. Ich würde gern mal mit meinem Kompass vorbeischauen, wenn das Bauwerk fertig ist. Toll wär’s, wenn sich noch jemand darüber Gedanken machen würde, welcher Unternehmensbereich in welcher Himmelsrichtung platziert wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s